Liebe Eltern,

 

auch wir im Kindergarten wollen das aktuelle Thema:

"Wir schützen uns und unsere Umwelt" 

behandeln.

In dieser Zeit werden wir die "Projektarbeit" in den Vordergrund unserer pädagogischen Arbeit stellen. Das bedeutet: Die Kinder können Vorerfahrungen und Ideen einbringen, Wünsche äußern, sich miteinander besprechen und auch zu einem Ergebnis finden.

Beginnen wollen wir mit dem Projekt:

"Gesund und fit"

In der nächsten Zeit wollen wir verschiedene Nahrungsmittel (gesunde-ungesunde) und deren Herkunft kennenlernen. Wir werden die Lebensmittel in die Ernährungspyramide einordnen, die im Eingangsbereich aufgebaut wird. Auch unsere Ernährungslok wird uns bei diesem Projekt begleiten.

Anschließend widmen wir uns dem Folgeprojekt:

"Mülldetektive - Kiga-Kinder werden aktiv"

Abfall ist ein Thema, das uns alle angeht. In der Regel wissen Kinder bereits im Vorschulalter, dass nicht jeder Abfall gleich ist. Schließlich sind Gelbe Tonne und Co sowohl von zu Hause als auch vom Kindergarten bekannt. Dabei wird vermittelt, welche Abfallarten es gibt und was in welche Tonne gehört. Die Kinder lernen fürs Leben. Schließlich ist das korrekte Trennen und Sortieren von Abfällen eine wichtige Grundvoraussetzung für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Ressourcen zu schonen ist also nicht nur wichtig für den Umweltschutz sondern auch eine Frage der Generationen- und Nationengerechtigkeit.

Wir bitten eich ganz herzlich, Euer Kind dabei zu unterstützen, das erlernte Wissen um Abfalltrennung und Müllvermeidung zu Hause anzuwenden.

Euer Kiga Team

 

 

Osterzeit im Kindergarten

Mit den Kindern feiern wir die Karwoche und die Ostertage in der Woche vor den Schulferien. (8.4.19 bis 12.4.19)

An Ostern erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben: Auch für uns Menschen stellt das höchste Fest der Christen einen Neuanfang dar, denn Jesus Christus ist an diesem Tag auferstanden, er wird so zum Sieger über den Tod und verspricht uns Menschen: "Ich bin bei euch alle Tage."

Das Schaf Rica begleitet uns bis Ostern. Wir hören täglich eine Geschichte. Dadurch erfahren die Kinder den Sinn des Osterfestes auf kindliche Weise.

Wir basteln und singen Lieder und erleben den Frühling mit allen Sinnen.

 

 

 

 

 

.........weitere Infos zum Kindergartenalltag

 

 

 

Mittagessen:

Wir beziehen unser Mittagessen vom Gasthaus

"Im Gärtlein".

Wir essen um 12.30 Uhr. Das Essen kostet 3,00 Euro und wird am Monatsende eingesammelt.

Bei Krankheit oder Abwesenheit kann das Essen bis 8.30 Uhr abbestellt werden.

 

 

Morgenkreis:

Wir möchten euch darauf hinweisen, bitte pünktlich um 8.30 Uhr im Kindergarten zu sein, da wir mit unserem Morgenkreis beginnen möchten!

(In Ausnahmefällen und nach Absprachen ist ein späteres Bringen natürlich möglich.)

 

 

 

Spielzeugtag:

Bitte kein Spielzeug von zu Hause mitbringen! Wir haben genug Spielsachen im Kindergarten.  Wir werden einen Spielzeugtag anbieten, wo jedes Kind ein Spielzeug mit in den Kindergarten bringen darf. Somit ist es auch etwas besonderes und die Kinder freuen sich immer sehr darauf.

 

 

Handtücher:

Wir möchten herzlichst bitten, am Freitag aus hygenischen Gründen das Handtuch mitzunehmen und am Montag ein frisches Handtuch wieder mitzubringen!  

 

Wechselklamotten:

Jedes Kind braucht Ersatzwäsche ( Unterhosen, Hosen, Shirt, Socken). Bitte in einer Stofftasche  (nicht im Turnbeutel!!!) am Garderobenplatz hängen!